Zu Hause ist es doch am schönsten!

Zu Hause ist es doch am schönsten!

*In Zusammenarbeit mit ambient lounge

Erst im Alter von 22 Jahren bin ich aus dem Elternhaus ausgezogen, weg von Mama, in ein neues eigenes Zuhause. Am Anfang war es wirklich komisch für mich, da ich mein Leben komplett umstrukturieren musste. Nach dem Motto: "Selbst ist der Mann" fing ich an so wirklich erwachsen zu werden. Jeden Tag selber kochen, Wäsche waschen, putzen, einfach eigenständig sein.. Natürlich war das eine komplette Umstellung, aber ich merkte schnell, dass es mir Spaß machte unabhängig zu sein. 

Schnell gewöhnte man sich an mein neues Zuhause. Das habe ich das erste Mal gemerkt, als ich von einem Urlaub zurück nach Köln kam. Kennt ihr das Gefühl, wenn man Wohnungstür aufschließt und plötzlich diese Vertrautheit spürt? Man weiß: Hier ist mein zu Hause! 

ambient lounge2.jpg

Ganz besonders liebe ich es, mich Abends nach einem anstrengenden Tag einfach fallen zu lassen. Bis vor kurzem hatte ich noch eine normale Couch, die zwar bequem, aber dafür sehr schlicht und einfach war. Dann wurde ich auf ambient lounge aufmerksam. Sitzsäcke statt Couch.. Zugegben war ich anfangs schon misstrauisch.

"Sind die Sitzsäcke wirklich genauso bequem wie meine Couch?"

Doch jetzt weiß ich: Die neue Couchlandschaft von ambient lounge ist einfach klasse und auf ihr man kann ich so richtig entspannen. Wenn Freunde vorbeikommen, kann man sich es dort so richtig gemütlich machen. Die Couchlandschaft macht mein Zimmer einfach viel wohnlicher. Die Sitzsäcke sehen dazu noch total stylish aus. Man kommt sich dann wie in einem Heimkino vor. Leider besitze ich nur einen kleinen Fernseher, sodass das Kinofeeling nur halb rüberkommt :D

Dann noch einen heißen Grüntee trinken und dabei eine Folge Game of Thrones schauen. Einfach mal komplett abschalten.

David_lounge_klein-1453.jpg

Vor ein paar Tagen bin ich sogar auf dem Sitzsack eingeschlafen. Aufgewacht bin ich dann um 4 Uhr morgens mit den Beinen auf dem Fußkissen. Kennt ihr das Gefühl, wenn man einen Mittagsschlaf macht aber dann so lange schläft, dass es draußen schon dunkel ist und man einen kurzen Augenblick nicht genau weiß wo man gerade ist?! Dann wisst ihr, wie ich mich kurze Zeit gefühlt habe..

Ambient Lounge

 

 

Was mir am Besten gefällt ist, das man die Einzelsitze mithilfe eines Reißverschlusses zu einer Twincouch verbinden kann und so noch mehr Platz hat. Genau das selbe Prinzip kann man bei den Sitzkissen anwenden. So hat man einfach noch mehr Platz und kann sich so richtig schön abhängen :D

Ein weiterer Pluspunkt ist das geringe Gewicht der Couch. So lässt sich diese sehr leicht verschieben. Also wirklich perfekt für mich, weil ich gefühlt alle 2 Monate das Gefühl habe, ich müsste meine Möbel umstellen...

Wenn dann Alles umgestellt ist und ich mich wieder zurück in die Couch fallen lasse, weiß ich: Zu Hause ist es doch am schönsten...

David_lounge_klein-1419.jpg
David_lounge_klein-1421.jpg
David_lounge_klein-1436.jpg
ambient lounge3.jpg
Be the reason someone smiles today!

Be the reason someone smiles today!

Barcelona 2017 - Spotlife goes Travel

Barcelona 2017 - Spotlife goes Travel