Wenn der Brief aus Hogwarts endlich da ist...

Wenn der Brief aus Hogwarts endlich da ist...

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit der Swiss Education Group

Switzerland.jpg

Seit dem Moment, als Harry seinen Brief von einer Eule bekommen hat, warten wir darauf. Wir machen es heimlich, aber irgendwie tun wir’s doch. Irgendwann wird man älter und findet sich damit ab, dass es nicht passieren wird. Es ist nur eine Geschichte und das Leben geht weiter. Aber hey, was ist, wenn wir herausgefunden haben, dass manche Menschen sich diesen Traum erfüllen können? Vielleicht kommt keine Eule mit einem Brief, aber an einem magischen Ort zu studieren: Das geht!

Als wir die Einladung der Swiss Education Group bekommen haben – nicht per Eule -, ein paar Tage in der Schweiz zu verbringen, dachten wir uns: Cool! Als es hieß, dass wir dort auch noch ein Travel Video drehen dürfen: Mega cool! Aber never ever hat einer von uns erwartet dort das vorzufinden, was wir sahen.

Erstmal bisschen Bildung

books_3000.jpg

Okay, am Anfang war es noch harmlos. Wir wurden herangetastet. Man erkläre uns, was die Swiss Education Group überhaupt ist. Nämlich eine moderne, hochentwickelte Gruppe von Hochschulen für zukünftige Gastronomen und Hoteliere. Ich finde „modern“ kann man echt stehen lassen, weil der Lehrplan anders als erwartet sehr zukunftsorientiert ist. Kreativität, Kommunikation, Service und Problemlösungen stehen im Vordergrund, was mich total an Business und Design Thinking (von Apple und Co.) erinnert. Mit einem globalen Praktikum nach jedem Jahr ist es auch sehr praxisorientiert.

Hospitality networking at its best

Wer Bock hat sich ein Praktikum oder einen Hospitality-Job bei den besten Adressen dieser Welt zu sichern, ist bei dem IRF, also dem International Recruitment Forum, genau richtig! Das wollten wir uns auch mal anschauen. Es ist schon ziemlich krass zu sehen wie edel und diszipliniert so ein „normales Event“ abläuft. Von Studenten für Studenten – Mehrere Gänge zu Mittag, Vorträge und Technologien zu modernen Erziehungsmethoden und insgesamt überragender Service an allen Ecken.

Wenn Hedwig eine Drohne wär’

Mountains.jpg

… dann wäre Hogwarts definitiv die Swiss Hotel Management School, eine von 5 Hochschulen der Swiss Education Group! Mit innovativen Denkweisen und Lösungsansätzen wird Hospitality und Hotel management dort von anderen Perspektiven betrachtet. Hands-on Mentalität und so viel Engagement sieht man doch echt selten. Da fühle ich mich doch glatt ein bisschen schlecht. Aber gut, ich studiere ja auch nicht in so einem überkrassen Gebäude! Riesige Festsäle und Gänge mit Prunk an der Decke – und das Ganze auch noch auf einem Berg. Die Aussicht ist so „wow“. Spazierend durch den Park der Hochschule konnte ich mir richtig gut vorstellen einfach auf so einer Parkbank die gute Luft zu atmen, die Aussicht zu genießen und kreativ zu sein. Die Atmosphäre dort ist so magisch. Also wenn das nicht Hogwarts feeling ist, dann weiß ich auch nicht!

Inspirierende Orte machen inspirierende Studenten

david_schweiz_seg-1 Kopie.jpg

Das dachte ich mir zumindest nach all’ dem. An einem Abend waren wir in der SHMS in Leysin, wo Studenten ein kulinarisches Event organisiert haben. Ihr glaubt gar nicht, wie gut das gemacht war! Das war fast schon eher ein Ball, wo alle so Gatsby-mäßig verkleidet waren. Auf drei Stockwerken gab es verschiedene Saale, die alle anders nach jeweiliger Nationalität der Küche geschmückt waren. Also essen, essen, gutes Essen und Entertainment von vorne bis hinten! In jeder Schule haben wir diesen Spirit vorgefunden, diesen Spirit, dass alles in der Welt möglich ist. Übrigens führen die Wege dieser Studenten nicht nur in die Gastronomie oder ins Hotelwesen. Überall, wo Service und Problemlösungen benötigt werden, sind Absolventen der Swiss Education Group gefragt.

IMG_3510.jpg
IMG_3504.jpg

Für die Schüler, die einen Zulassungsbrief für eine der Hochschulen der Swiss Education Group bekommen, ist das wie ein Hogwarts-Brief. Eine globale Denkweise, innovative Erziehungsmethoden, so ein magischer Spirit und – besonders bei den SHMS – ein traumhaftes Ambiente mit atemberaubenden Ausblicken!

Wenn ihr gerne mehr darüber erfahren wollt, klickt auf unsere Links. Diese führen zu deren Homepage. Wir haben übrigens auch ein Travel Video über den Trip in die Schweiz auf unserem YouTube Channel veröffentlicht.

 

If the letter from Hogwarts is finally there

David_schweiz_fly-1 Kopie.jpg

Since the moment when Harry got his letter of an owl we wait for it. We make it secret, but we do it somehow. We become older and accept the fact that it will not happen. It’s only a story and life goes on. But hey, what if we have found out that some people are able to make their dream come true? Maybe there comes no owl with a letter, but it is possible to study at a magic place!

When we’ve got the invitation of the Swiss Education Group – unfortunately not by an owl - to spend a few days in Switzerland we just thought: Cool! When one said that we can produce a Travel video there: Super cool! But never ever one of us has expected to discover that what we saw.

First, a little bit education

IRF_3000.jpg

Okay, the beginning was harmless, a kind of approaching. We’ve got an introduction to what the Swiss Education Group is in general. It’s a modern, highly developed group of colleges for hospitality and future hoteliers. In my opinion, you can definitely say „modern and highly developed“ because the curriculum is very future-oriented and completely different than expected. The focus is on creativity, communication, service and problem which reminds me totally of business and design Thinking (from Apple und Co.). With a global internship after every year of studies the whole concept is also very practically oriented.

Hospitality networking at its best

For those who want to get an intership or a job at the best companies in the world for hospitality, should definitely visit the IRF, the International Recruitment Forum.

We also wanted to check it out! It’s fascinating to see how classy and disciplined you can organize a kind of „usual“ job event. From students for students – Several courses for lunch, speeches, technologies for modern education methods and all together outstanding service on every corners.

IMG_3509.jpg

If Hedwig was a drone

skyisthelimit_3000.jpg

… then Hogwarts would be definitively the Swiss hotel management School, one of 5 colleges of the Swiss Education Group! With innovative ways of thinking and solving problems they look at hospitality and hotel management from different perspectives. So much hands-on mentality and engagement at one place is pretty rare. Sometimes I felt like bad in terms of my own discipline in college. But well, I don’t study in such a stunning building. Gigantic halls and majestic floors – and everything on a mountain. That view is so "wow"! I’ve discovered a bench walking through the park oft hat college and I can really imagine how you sit there, breathe the fresh air, enjoy the view and be creative. The atmosphere feels like magic. If this is not a Hogwarts feeling, I don’t know what it is!

IMG_3494.jpg

Inspiring places make inspiring students

This is what I’ve thought after all those impressions. On one evening we were in the SHMS in Leysin where studented organized a culinary event. You wouldn’t believe how good this was! It was more like a ball or something where everything was like in the Gatsby movie. There were three floors with different saloons which were decorated related to diverse cuisines. Means: Food, food, really good food and entertainment all the time! We found that spirit in every college by the way. That spirit which gives you the feeling that everything is possible in our world. Besides the carriers of those students of the SEG will not only be in hospitality or hotel management but also in different kind of industries where you need customer service and problem solutions.

For the students who get an admission letter for one of the colleges of the Swiss Education Group it is like a Hogwarts letter. A global way of thinking, innovative education methods, such a magical spirit and a fabulous ambience with breathtaking views!

If you want to read about all of that, just click on the links. You will get on their page. We also published a travel video about out trip. You will find it on our Youtube Channel.

 

 

 

Wer ist eigentlich dieser David_Rnkn (2)

Wer ist eigentlich dieser David_Rnkn (2)

Ohne dich können wir nicht mehr leben

Ohne dich können wir nicht mehr leben